TaylorTalents Blog

Die neue Jobplattform für Selbstständige mit Videokommunikation

Zurück zur Übersicht

Adieu, langweilige Fotos – Hallo, interessanter Bildausschnitt

3 Tipps zum Bildausschnitt

16.02.17

Egal, ob Du Architektur und Freunde fotografierst oder ein Selfie schießt, ist das Hauptmotiv einfach nur in der Mitte, sehen Fotos schnell langweilig aus. Wir haben 3 Tipps zum Bildausschnitt für Dich, mit denen Du garantiert schöne und interessante Fotos schießt.

1. Raus aus der Mitte

Zack - das Hauptmotiv in die Mitte und das Foto ist schnell gemacht, aber vielleicht auch langweilig und platt. Für besonders dynamische und zugleich harmonische Bilder teilst Du Dein Bild gedanklich in drei Drittel. Dein Hauptmotiv platzierst Du anschließend im rechten oder linken Drittel Deines Bildes. Dabei solltest Du auch das obere und untere Drittel Deines Ausschnitts beachten. In der Kunst spricht man hierbei eher von einer Platzierung im Goldenen Schnitt.
Tipp: Beim Fotografieren mit einer Kamera oder einem Smartphone kannst Du Dir zur Hilfe ein Raster einblenden lassen (siehe Beispielfoto). Unser Auge richtet die meiste Aufmerksamkeit auf die Schnittpunkte der Linien im Raster. Im Idealfall liegt Dein Hauptmotiv also auf einem dieser Schnittpunkte.


2. Weniger ist mehr

Es muss nicht immer alles drauf aufs Bild. Auch wenn man gerne die gesamte Stimmung einer Situation einfangen möchte, bietet es sich an, einen klaren Fokus im Bild zu setzen. Das bedeutet, dass im Hintergrund und seitlich von Deinem Hauptmotiv nicht zu viel ablenkt. Störfaktoren um das Hauptmotiv herum lassen Dein Foto nämlich schnell unruhig und überladen wirken. Eine Möglichkeit Dein Hauptmotiv deutlich hervorzuheben ist mit der Tiefenschärfe im Bild zu spielen. Denn sobald Dein Motiv im Fokus ist und der Hintergrund unscharf wird, richtet sich die Aufmerksamkeit unseres Auges ganz automatisch darauf. Am besten platzierst Du dafür Dein Hauptmotiv, möglichst allein, im Vordergrund Deines Bildes (siehe Beispielfoto).

Eine andere Möglichkeit ist es, Dein Hauptmotiv auch mal im Anschnitt zu fotografieren. Zeigst Du Dein Motiv nicht in Gänze, sieht es spannender aus und regt die Fantasie des Betrachters an (siehe Beispielfotos).

 

 


3. Ändere die Perspektive

Ein Foto ist schnell gemacht – man steht und drückt auf den Auslöser. So entstehen alle Fotos jedoch in der Regel aus der gleichen Perspektive, nämlich auf Augenhöhe. Spiel mit dem Gewohnten und gehe für ein Foto zum Beispiel mal in die Hocke (Froschperspektive) oder fotografiere steil von oben (Vogelperspektive). So kannst Du spannende Fotos erreichen, wenn Du beispielsweise Kinder auf ihrer Augenhöhe (Froschperspektive) fotografierst, denn normalerweise sehen Erwachsene immer nur von oben auf Kinder hinunter. Das funktioniert natürlich auch für andere Objekte, wie sich z.B. auf Augenhöhe mit einem Auto zu begeben (siehe Beispielfoto).

Ein Wechsel der Perspektive kann Deinem Motiv einen spannenden Twist verleihen und dem Betrachter eine Geschichte erzählen.
 

Das könnte Dir auch noch gefallen:

Adieu, langweilige Fotos – Hallo, schöner Bildausschnitt
Bring Licht ins Dunkel Deiner Fotos

Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, dann like uns auf Facebook
Oder werde selbst ein TaylorTalent und melde Dich jetzt an: https://www.taylortalents.com

Kommentare

Willkommen auf dem TaylorTalents Blog!

Hier erfährst Du alle News und alles Wissenswerte über TaylorTalents und unsere Talente.

TaylorTalents ist besonders, weil sich alle Talente mit einem Videoportrait persönlich vorstellen.
Als Nutzer von TaylorTalents bekommst Du so nicht nur ein Gefühl für die Fertigkeiten des Talents, sondern spürst instinktiv, ob Du die Person sympathisch findest und ihr vertraust.

Einfach klicken und inspirieren lassen. „EVERYONE’s A TALENT“ ist das Motto.

Folge uns auf

Empfohlene Artikel

Weltpinguintag

10 unfassbare Fakten über Pinguine

25.04.2017

Mali - Die Spiele-Meisterin

Kreative Spieleveranstalterin

05.04.2017

Fit für den Sommer - vom Schreibtisch aus

5 Tipps für Fitness am Arbeitsplatz

04.04.2017

Doch keine Liebesstory - Alles nur ein Fake!

Eine exklusive Enthüllungsstory

01.04.2017

Ostern - Schenk Dir Zeit

Kein Stress an Ostern!

13.03.2017

Tipps zum Licht

Video-Tipps von Kameramann Rico

04.12.2016